Unterlidstraffung München – Ambulante OP für ausdrucksstarke Augen

Sie wünschen sich einen jüngeren und ausdrucksstarken Gesichtsausdruck? Sie interessieren sich für eine Unterlidstraffung? Die erfahrene Fachärztin Dr. med. Caroline Kim zeigt Ihnen gerne, was im Rahmen einer Unterlidstraffung alles möglich ist.

Ihre Vorteile bei Dr. med. Caroline Kim in München

  Langjährige Erfahrung im Bereich der ästhetischen und rekonstruktiven Lidchirurgie
   Möglichkeit ergänzender Maßnahmen wie Lymphdrainagen in der Praxis möglich
   24 h Erreichbarkeit
 Ziel: natürliche Ergebnisse, die ästhetisch sind und auch die Funktion des Unterlides erhalten

Die wichtigsten Faktoren der Unterlidstraffung auf einen Blick

OP-Dauer30-45 min
AnästhesieLokalanästhesie und Analgosedierung (Dämmerschlaf)
KlinikaufenthaltAmbulante Operation, keine Übernachtung in der Klinik erforderlich
NachbehandlungFadenzug nach 7 Tagen
GesellschaftsfähigkeitNach 14 Tagen

Das sagen unsere Patienten zur Unterlidstraffung

Jameda - Unterlidstraffung Bewertung

Was ist eine Unterlidstraffung?

Im Laufe des Lebens aber auch bereits im jugendlichen Alter können zunehmende Tränensäcke und dunkle Augenringe entstehen. Es können sich auch Fältchen oder Falten unter den Augen bilden, die einen müde und vorgealtert aussehen lassen. Je nach Befund erfolgt die Korrektur durch einen Hautschnitt am Unterrand der Wimpern oder über einen Zugang an der Unterlidinnenseite. Sich vorwölbendes Fettgewebe wird hierbei entfernt oder umverteilt, überschüssige Haut kann vorsichtig entfernt werden.

Seitliche Augenfalten (“Krähenfüsse“) werden in der Regel nicht durch eine Ober- oder Unterlidplastik behandelt. Sie können aber je nach Befund auch mit Botox oder Hyaluronsäure behandelt werden.

Welche Methoden kommen für eine Unterlidstraffung infrage?

Die Unterlidstraffung kann durch einen Schnitt von außen erfolgen, d. h. es wird am Unterrand der Wimpern des Unterlids eingegangen. Von hier aus können Fettpolster reduziert und auch die Haut vorsichtig gestrafft werden. Als alternativer Zugang für die Unterlidstraffung ist der Schnitt an der Unterlidinnenseite möglich. Von hier aus können ebenfalls Fettpolster reduziert werden. Überschüssige Haut wird dadurch nicht verringert.

Beratungsanfrage





Unterlidstraffung

Kurzinfo

Anästhesie: Lokalanästhesie und Analgosedierung (Dämmerschlaf)
OP-Dauer: 30-45 min
Klinik: Ambulante Operation, keine Übernachtung in der Klinik erforderlich
Nachbehandlung: Fadenzug nach 7 Tagen

Vertraulich & diskret

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin:

Montag08.00 -17.30
Dienstag08.00 -12.00
Mittwoch08.00 -12.30
Donnerstag08.00 -15.00
Freitagnach Vereinbarung
Tel: 089 44237141 - oder Sie melden sich per E-mail - wir melden uns bei Ihnen umgehend persönlich zurück.

Sie haben
Fragen?

Dr. Caroline Kim

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Kim




Bereits gestellte Fragen:
Für wen ist eine Unterlidkorrektur geeignet?

„Eine Unterlidkorrektur ist für Menschen geeignet, die zunehmend unter Augenringen, Tränensäcken oder Falten unter den Augen leiden. „

Augenlidstraffung

Oberlidstraffung

Unterlidstraffung

Bewertungen Dr. Kim

Vorher Nachher Bilder der Unterlidstraffung in unserer Praxis in München

Leider ist in Deutschland die Veröffentlichung von Vorher-Nachher-Bildern auf Internetseiten nicht gestattet. Im persönlichen Beratungsgespräch können jedoch postoperative Fotos von meinen Patienten angesehen werden, die ihre Bilder für diesen Zweck zur Verfügung gestellt haben.

Unterlidstraffung für Männer

Viele Männer entscheiden sich heutzutage für eine Unterlidstraffung. Warum? Hängende Augenlider und Tränensäcke sind auch für viele Männer ein Problem. Tränensäcke sind Schwellungen im Bereich des Unterlids, welche unterschiedliche Ursachen haben können. Lymphflüssigkeit und altes Fettgewebe können sich im Unterlid vom Mann einlagern. Gern beraten wir Sie als Mann zu dem Thema der Unterlidstraffung und beantworten Ihnen Ihre Fragen.

Wie ist der Ablauf einer Unterlidstraffung?

Bei der Beratung wird zunächst genau besprochen und analysiert, was die Patientin / den Patienten im Bereich der Augenregion und insbesondere am Unterlid stört und welche Veränderungen gewünscht werden. Danach untersuche ich die Region und teste am Unterlid durch den sogenannten „snap-test“ die Elastizität des Unterlids. Nach Wegzupfen der Haut muss sie sich rasch wieder an den Augapfel anlegen. Ist dies nur verzögert der Fall, so ist die Elastizität und damit auch die Stabilität des Unterlids reduziert und es liegt ein erhöhtes Risiko für eine postoperative Fehlposition vor. Das heißt, es könnte ein Hängelid entstehen. In der Konsequenz muss in diesen Fällen besonders zurückhaltend vorgegangen werden oder ein anderer Zugang gewählt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Falls nur Augenringe vorliegen oder nur seitliche Augenfalten („Krähenfüße“), so kann oftmals ohne Operation behandelt werden und zwar durch Injektionen von Hyaluronsäure-Fillern bzw. Botox.

Bei der Unterlidkorrektur wird vor dem Eingriff die genaue Anatomie im Sitzen angezeichnet. Anschließend wird bei der liegenden Patientin / dem liegenden Patienten in Dämmerschlafnarkose die Lokalanästhesie appliziert.

Anschließend werden Haut- und Fettüberschüsse vorsichtig reduziert und ggfs. weitere straffende Maßnahmen durchgeführt (z.B. seitliches Fixieren der Muskulatur). Am Ende wird die Wunde fein vernäht. Es wird sofort mit dem Kühlen der OP-Region begonnen.

Nach der Operation werden kleine Pflasterstreifen auf das Unterlid geklebt, die am nächsten Tag wieder entfernt werden können. Für 2-3 Tagen werden die Unterlider gekühlt. Es empfiehlt sich, erhöht zu schlafen und regelmäßig spazieren zu gehen, um den Lymphabfluss zu unterstützen. Nach 7 Tagen werden die Fäden entfernt. Bei Bedarf können unterstützende Lymphdrainagen erfolgen.

Wie hoch sind die Kosten einer Unterlidstraffung in München?

Die Kosten einer Unterlidstraffung richten sich nach dem chirurgischen Aufwand und der Operationsdauer und können nach dem Beratungsgespräch für Ihren individuellen Fall genau errechnet werden.

Was sollte man vor einer Unterlidstraffung beachten?

Vor dem Eingriff sollten blutverdünnende Medikamente abgesetzt werden, Wichtig ist es auch, mehrere Wochen vor und nach der Operation nicht zu rauchen, um Risken zu reduzieren und den Heilprozess nicht zu verzögern.

Welches Verhalten ist nach einer Unterlidstraffung angebracht?

Nach der Unterlidstraffung sollte man sich für ca. 10-14 Tage etwas ruhiger verhalten, also keinen körperlich sehr anstrengenden Tätigkeiten nachgehen. Erhöhtes Schlafen in den ersten Nächten unterstützt den Abschwellprozess.

Unterlidstraffung bei Dr. Kim

Wie lange dauert es, bis man nach der Unterlidkorrektur wieder gesellschaftsfähig ist?

Nach der Unterlidstraffung ist man in der Regel nach 14 Tagen wieder gesellschaftsfähig. Schwellungen und kleine Resthämatome können noch vorliegen, dürfen aber bereits kurz nach der Operation überschminkt werden.

Ist das Ergebnis einer Unterlidstraffung dauerhaft?

Ja, das Ergebnis einer Unterlidstraffung ist normalerweise von langer Dauer. Da der individuelle Alterungsprozess natürlich variieren kann, kann es auch sein, dass nach Jahren wieder Zeichen der Zeit wie Fältchen u. ä. auftreten.

Häufig gestellte Fragen zur Unterlidstraffung

Ich empfehle, für 14 Tage auf Sport wie Laufen oder Fitness-Studio zu verzichten. Entspannte Spaziergänge hingegen sind gleich ab dem Tag nach der Operation zu empfehlen.

Die Kosten einer Unterlidstraffung werden normalerweise nicht von den Krankenkassen oder Privatversicherungen übernommen. In sehr seltenen Fällen besteht eine medizinische Indikation, aber die überwiegende Zahl der Fälle entspricht einer ästhetischen Korrektur.

Die Heilung verläuft kontinuierlich. In den ersten 3 Tagen ist mit verstärkten Schwellungen und blauen Flecken zu rechnen, die sich danach täglich verbessern und langsam auflösen. Nach einer Woche ist schon ein großer Fortschritt zu sehen, es können jedoch noch Reste von blauen Flecken bestehen. Nach etwa 2 Wochen ist man wieder gesellschaftsfähig. Das optimale Ergebnis ist erst nach etwa 3 Monaten erreicht.

Beim äußeren Zugang verläuft die Narbe am Unterrand der Wimpern und ist später kaum mehr zu erahnen. Beim Zugang von innen entsteht keine äußere Narbe.

Zu den Risiken der Unterlidstraffung gehören neben verstärkten Schwellungen und Hämatomen auch die Fehlposition des Unterlids bis hin zum Hängelid (Ektropium).